Segelgatter sind montiert

Inzwischen sind die Segelgatter vollständig montiert. Die Querstreben aus sibirischem Lärchenholz werden in den Aussparungen der Flügelruten verkeilt. Im Anschluss werden alle Streben durch einen Saumleiste, die auf die Enden der Streben genagelt wird, verbunden. Wie auf einer Leiter kann man nun die Flügel hochklettern, um die Segel aufzuziehen.

Die Absperrgitter für den Mühlenberg sind ebenfalls fertig und dienen dem Schutz der Besucher, in dem sie den Drehbereich der Flügel abschirmen.

Die Blitzschutzanlage ist ebenfalls montiert.

Mühlenpower Krommert > Mühle > Baumaßnahmen > Segelgatter anbringen